Haus der Musik Dossenheim

Haus der Musik Dossenheim

Das alte Sendergebäude des Süddeutschen Rundfunks erwacht zu neuem Leben. Als Haus der Musik soll es Musikern aller Genres Proberäume und Auftrittsmöglichkeiten bieten. Selbstverständlich steht es aber auch anderen Kunstrichtungen offen.

Mehr erfahren
Konzerte - Proberäume - Veranstaltungen

Konzerte - Proberäume - Veranstaltungen

Das alte Sendergebäude des Süddeutschen Rundfunks erwacht zu neuem Leben. Als Haus der Musik soll es Musikern aller Genres Proberäume und Auftrittsmöglichkeiten bieten. Selbstverständlich steht es aber auch anderen Kunstrichtungen offen.

Mehr erfahren

Kontakt

Hier können Sie uns kontaktieren. Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen persönlich.

Mehr Infos

Proberäume

Wir bieten drei unterschiedlich große Proberäume, die parallel tageweise gebucht werden können.

Mehr Infos

Veranstaltungen

Der ehemalige Technikraum und das Außengelände bieten eine schönen Rahmen für Konzerte

Mehr Infos

50% Rabatt für Mitglieder!

Sparen Sie bei allen Anmietungen 50% und werden Sie Mitglied beim Verein zur Pflege der Live-Musik e.V.

Neuigkeiten

Aktuelle Infos über unsere Arbeit rund um das Sendegebäude.

Fidel Astro

Am Dienstag den 29. September dürfen wir uns auf ein Konzert mit der Heidelberger Band Fidel Astro freuen. Auch diese Band hören wir nicht zum ersten Mal. Auch bei diesen jungen Musikern war sofort klar: diese tollen jungen Musiker, die mit einem tollen Repertoire an eigenen Stücken aus dem Bereich Funk, Soul und Reggae unterwegs sind, holen wir nochmal nach Dossenheim. Jeder, der die Band letztes Jahr im Rahmen unseres Kerweprogramms gesehen hat, wird dies gut nachvollziehen können.

Picknickkonzert

19. September – Open Air ab 17. 30 Uhr

An diesem Abend haben wir drei junge Bands zu Gast, die uns mit ihren durchweg eigenen Musikstücken begeistern werden. Es sind dies: Gap in the Clouds, Mr.Ellis.Music sowie Kabinett.
Zur Eröffnung des „Haus der Musik“ präsentierte sich erstmalig vor Publikum die Band „Kabinett“. Fünf junge hervorragende Musiker begeisterten die überraschten Zuhörer mit fast ausschließlich selbst komponierten Songs. Ein charismatischer Sänger mit sicherer Intonation, eine stabile und groovende Rhytmusgruppe von Bass und Schlagzeug, atmosphärische Synthie Sounds des Keyboards, ein sicherer und inspirierter Gitarrist, der gekonnt mit seinem Effektboard zu seinen Füßen umgeht, und dabei sehr individuelle und beeindruckende Sounds erzeugt. „Kabinett“ beeindruckte die Zuhörer derart, dass sofort ein weiterer „Gig“ im Haus der Musik vereinbart wurde!

Der Verein zur Pflege der Livemusik will im Haus der Musik jungen Künstlern die Gelegenheit geben, sich zu präsentieren. Jung sind daher auch die beiden anderen Bands, die neben Kabinett auf der Wiese hinter dem Gebäude am selben Tag auftreten werden. „Mr. Ellis“ ist ein Blues-Rock Trio aus dem Raum Mannheim/Heidelberg/Karlsruhe. Ganz nach unseren Vorbildern, John Mayer, Eric Clapton, BB King und Buddy Guy haben sie sich dem Motto „Keep The Blues Alive“ verschrieben. „Gap in the Clouds“ sind eine 5 köpfige Band aus Laudenbach, die selbst geschriebene Lieder spielen und sich stilistisch unter Rock, R’n’B/Soul/Black, Funk einordnen.

Einlass ab 16.30 Uhr; Eintritt 10€
Verbindliche Voranmeldungen unter: florian@familieknappe.de

Eröffnungsfeier

Am 13. August 2020 ist es soweit. Wir werden die Renovierungen im und am Haus zumindest so weit abgeschlossen haben, dass wir starten können. Los geht es mit einem langen Wochenende. Wir freuen uns darauf. Mehr Infos